Der neugestaltete Soldatenfriedhof wurde gesegnet!

 

 

20140614_einweihung_umbau_27kopie.jpg

 

 

Am 14. Juni 2014 fand eine Gedenkfeier am generalsanierten Lagerfriedhof in St. Georgen am Ybbsfelde im Ortsteil Matzendorf statt. Die ergreifende Feier, an welcher auch zahlreiche Ehrengäste teilnahmen, wurde vom Österreichischen Schwarzen Kreuz - Kriegsgräberfürsorge in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kameradschaftsbund - Ortsverband St. Georgen am Ybbsfelde ausgerichtet.

 

Die restaurierte Kriegsgräberanlage wurde durch die katholische und orthodoxe Geistlichkeit gesegnet. Begleitet wurde die Gedenkfeier von der Militärmusik Niederösterreich. Vertreter der Botschaft der Russischen Föderation, des Landes NÖ und eine Abordnung des Jägerbataillons aus Amstetten beehrten ebenfalls die Feier.

 

Die verschiedenen Redner wiesen auf die Wichtigkeit der Erhaltung der Kriegsgräberanlagen hin. Sie dienen als Mahnmal und sollen an die Schrecklichkeit des Krieges erinnern. Frieden und Freiheit sind das höchste Gut und muss erhalten werden - waren sich die Ehrengäste einig.

 

Eine neue Informationstafel beim Soldatenfriedhof wurde im Zuge der Umbautätigkeiten aufgestellt und weist auf den geschichtlichen Hintergrund hin. In der Chronik der Marktgemeinde St. Georgen am Ybbsfelde wird ebenfalls darauf genauer eingegangen.

 

Mehr Bilder der Veranstalung finden Sie in der Bildergalerie.

 

 

 

 
NEWS
Neue Regionalbetreuerin
der Caritas Tagesmütter
in Amstetten

mehr
Handwerkerbonus

mehr
Praxisleitfaden für
Ferialjob
NÖDIS hat einen neuen Praxisleitfaden für Ferialjobs herausgebracht
mehr
VERANSTALTUNGEN
After Sun Party
mehr
Spielenachmittag
mehr
Nussbaumbankerlfest mit Tag der offenen Tür und Feuerlöscherüberprüfung
Spezialität Steckerlfischmehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Google Bookmarks Twitter